Berg- und Wanderfreunde

Internet:/

1. Vorsitzender: Anton Walenta, 63667 Nidda, Telefon: +49 (0)6043 8380

Die Berg- und Wanderfreunde gibt es seit März 1984. Die Gründungsmitglieder sind Günter Gottwals, Herbert Jäger, Anton Walenta, Michael Walenta, Herbert Walenta, Dieter Döring, Klaus Jäger und Erhard Schmitt. Der Verein ist der Europäischen Volkssportgemeinschaft EVG angeschlossen.

1985 holte Günter Gottwals die ersten EVG Wandertage nach Ulfa. Es nahmen 1100 Wanderer teil, ein voller Erfolg!
Seitdem finden die Volkswandertage jährlich in Ulfa und Gemarkung statt und erfreuen sich immer größer werdender Beliebtheit.
Derzeit besteht der Verein aus 260 Mitgliedern.

Die Erfolge bei EVG Veranstaltungen ließen nicht lange auf sich warten, viele Spitzenplätze wurden erwandert. Eine besondere Platzierung erreichten die Berg- und Wanderfreunde im Jahre 1999 bei der EVG Jahreswertung Deutschland, als sie mit 3791 Teilnehmern den ersten Platz belegten. Auch die Nachbarvereine bieten in der Region Marburg-Hanau im gesamten hessischen Raum an den Wochenenden Wanderungen an, an denen die Berg- und Wanderfreunde teilnehmen.

Außerdem veranstalten die Berg- und Wanderfreunde jährlich die „Bergolympiade“ in Stornfels. Auch größere Wanderungen im Ausland oder auf Fernwanderwegen gehören zum Programm des Vereins.

Interesse geweckt? Wir heißen auch Sie herzlich willkommen bei den
Berg- und Wanderfreunden Ulfa!


Bild: Vorstand